Inunaru – Christine Breu

Für bereits geübte und fortgeschrittene Erwachsene


Die Basics funktionieren und Sie haben Lust auf mehr?

In dem Workshop werden wir eine Mischung aus Hoopdance und Workout machen. Hoopdance wird mit „Fancy Tricks“ u.a. aus dem Zirkus-Hooping verbunden.

Je nach Vorkenntnissen lernen Sie:

Isolations, Breaks und jede Menge angesagte Tricks um den eigenen Flow (Tanz mit dem Reifen) zu erweitern. Außerdem werden wir erkunden was ich für meine eigene Fitness mit dem Reifen ins Schwitzen kommen kann (z.B. Tabata und wie ich bekannte Fitnessübungen in den Reifen integrieren kann).

Ein Hula Hoop (90-100 cm Durchmesser) kann bei der Kursleiterin kostenfrei ausgeliehen werden. Voraussetzung: Grundkenntnisse in Hula Hoop.

Bitte mitbringen:

Bitte mitbringen: bequeme, kurzärmlige Kleidung, Turnschuhe mit sauberen Sohlen (keine Steinchen im Profil), Reifen (falls vorhanden – kein Fitnessreifen) und Getränk.

Ihre Trainerin:

Christine Breu ist Tänzerin aus Leidenschaft und erfolgreiche Teilnehmerin der ersten fundierten Tribal Fusion Ausbildung zur Tänzerin und Lehrerin inkl. Provedmove® in Europa. Sie ist Hula Hoop begeistert seit 2011 und seit 2013 erfolgreich zertifiziert zur Hooptrainerin.

Sie ist staatliche anerkannte Pyrotechnikerin. Als „Inunaru“ hat sie regelmäßig Auftritte.

Dauer: 2,0 Stunden

Termin:

Samstag, 14. Januar 2023

Zeit: 16.30 Uhr – 18.30 Uhr

Mindestteilnehmerzahl:  6

Maximalteilnehmerzahl: 12

Kursort:

vhs Gymnastikraum, Ohmstraße 7, 85757 Karlsfeld

Kosten: 24,00 Euro pro Person


    Bitte beachten:
    Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und verschlüsselt übertragen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.