Das LOOVANZ- Resilienz-Modell 

Bild: Sabine Schultheiß

Resilienz ist die Fähigkeit den Veränderungen und Herausforderungen des Alltags gelassener und gesünder zu begegnen. Sie ist somit ein wesentlicher Faktor zur Stressprävention. Resilienten Menschen gelingt es unter Belastungen gelassener und ruhiger zu bleiben, ja teilweise sogar gestärkt aus Krisen hervorzugehen. Sie werden deshalb häufig mit sogenannten „Stehaufmännchen“ verglichen.

In diesem 3-stündigen Workshop gewinnen Sie einen ersten Einblick in das Thema Resilienz. Sie lernen Ihr persönliches Resilienzprofil kennen und erfahren mehr über die sieben Schutzfaktoren des LOOVANZ-Modells. Praktische Beispiele sowie kleine Gruppenübungen verdeutlichen die Anwendung der Resilienzfaktoren und deren präventive Wirkung im Alltag.

Bild: Sabine Schultheiß

Ihre Kursleiterin:

Sabine Schultheiß wurde 1967 in Stuttgart geboren.

Sie erlernte zunächst den Beruf der medizinisch-technischen Laborassistentin.

1992 absolvierte Sie die Heilpraktikerprüfung erfolgreich.

2010 begann Sabine Schultheiß ihr Psychologiestudium und spezialisiert sich seit dem auf die Themen Stressbewältigung und Resilienzförderung.

Mehr Informationen erhalten Sie hier: https://www.entspannterlebenlernen.de/

Termin: Freitag, 29.03.2019
Zeit: 17.30 Uhr – 20.30 Uhr
Ort: vhs Seminarraum, Am Finkenschlag 2, 85757 Karlsfeld
Kosten pro Person: 35,00 Euro

Mindestteilnehmer: 8 Personen

Hier können Sie sich verbindlich anmelden:


Bitte beachten:
Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und verschlüsselt übertragen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.